Gospel Train

Der Lions Club Buchholzer Löwen lädt seit November 2016 jährlich  zu einem großen Benefizkonzert mit dem „Gospel Train“ in die Hittfelder St. Mauritius Kirche ein.

Die rund 40 Sängerinnen und Sänger von Gospel Train sind Schülerinnen und Schüler, vorrangig aus den Klassen 7 bis 13 der Goethe Schule in Harburg.

Die stilübergreifenden Arrangements von Chorleiter Peter Schuldt geben diesem Chor seinen  unverwechselbaren Sound. Sein Repertoire reicht von Gospel, Pop über Soul bis Klassik.

 

Wegen der Corona-Verordnung kann  das Konzert in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Ein Teil mehr

Im Rewe-Markt von Ralf Lorenz in Holm-Seppensen baten wir die Kunden ein Teil mehr für die Buchholzer Tafel einzukaufen und anschließend zu spenden.

Die Kunden kauften zum Teil sogar bis zu fünf Teile mehr für den guten Zweck. 20 Bananenkisten voller Lebensmittel war das stolze Ergebnis.

Run for Help

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Lions Clubs International haben wir die jährlich wiederkehrende Benefizveranstaltung zugunsten Multiple Sklerose Kranker mit dem „Run for Help“ in Winsen unterstützt.

Die Idee – 100 Lions beim Run for Help – wurde im Winsener Serviceclub geboren.

Bei der Veranstaltung haben sich die Lions mit einem Infostand präsentiert, organisiert vom Lions Club Buchholzer Löwen.

Weihnachtsmarkt Salzhausen

Einer der schönsten und gemütlichsten Weihnachtsmärkte der Lüneburger Heide findet am ersten Adventswochenende in Salzhausen statt. Hier haben die Buchholzer Löwen in einer weihnachtlich geschmückten Bude selbst hergestellten Eierlikör, Stollen und Weihnachtsplätzchen für den guten Zweck verkauft.